Rodicum Mäuse Getreideköder Flash GrainZuverlässige Wirkung gegen Mäuse

Händlersuche

Schnell wirksamer Mäuseköder auf attraktiver Getreidebasis zur Anwendung in Köderstastionen für alle Innenräume für nicht-berufliche Verwender.

    • Schnelle und zuverlässige Wirkung
    • In praktischen Portionsbeuteln
    • Optimal für trockene Räume

Erhältliche Größen: 80 g

Anwendungshinweise

Anwendung: 
Köder (anwendungsfertig), vorportioniert in Portionsbeuteln

Ungeöffnete Beutel in manipulationssicheren Köderstationen in der Nähe der Nester oder auf den Laufwegen der Mäuse gesichert platzieren und an Plätzen aufstellen, die nicht zugänglich für Kinder, Haustiere u.a. Nichtzielorganismen sind (Mäuse beißen sich durch den Beutel hindurch). Die Zahl der Köderstellen ist je nach Örtlichkeit und Befallsintensität anzupassen. Die Köderstellen in vor Feuchtigkeit und Überschwemmung geschützten Bereichen platzieren.

Dosierung

1-2 Beutel (=10-20 g) pro Köderstelle. Abstand der Köderstellen: Bei starkem Befall 3 m, bei schwachem Befall 5 m. Die Köderstellen regelmäßig kontrollieren und leergefressene Beutel ersetzen, bis kein Fraß mehr festzustellen ist. Jeden unnötigen Produktkontakt vermeiden; insbesondere nicht verschlucken. Geeignete Köderstationen verwenden, um ein Freisetzen in die Umwelt zu vemeiden. Von Haus- und Wildtieren fernhalten.

Downloads

Zusammensetzung

    40 g/kg Alphchloralose

Zulassungsinformationen

Zulassungsname: RODICUM MÄUSE GETREIDEKÖDER

Zulassungsnummer: DE-0002238-0001-14