Drillingsblume

Die Drillingsblume ist auch unter folgenden Namen bekannt: Bougainvillea, Bougainville, Bougainvillee, Bougainvillie. Erfahren Sie mehr über Drillingsblume

Schützen

Mehr über Drillingsblume

Die Drillingsblume ist auch unter folgenden Namen bekannt: Bougainvillea, Bougainville, Bougainvillee, Bougainvillie. Sie gehört der Familie der Wunderblumengewächse (Nyctaginaceae) an.  Die ursprünglich aus Südamerika stammende Bougainvilleen sind mit klassisch magentafarbenen Blüten besetzt und sind als Kübelpflanzen für die Terrasse und den Wintergarten äußerst beliebt. Bougainvillea ist  eine sonnenhungrige und wärmeliebende Pflanze. Die Drillingsblume ist recht kältetolerant; sie verträgt bedingt nach Sorte  kurzfristig leichte Nachtfröste. Sie ist aber nicht so frostresistent, daß sie im Freien mitteleuropäische Winter übersteht. Die Überwinterung erfolgt am besten bei einer Temperatur zwischen ca. 5 und 15 °C.