Curacor T Steinobst-PilzfreiSteinobst-Spezialist

Händlersuche Online kaufen

Curacor T Steinobst-Pilzfrei ist ein hochwirksames Spezialfungizid zur wirkungsvollen Bekämpfung von Monilia-Spitzendürre an Steinobst wie Kirschen und Pflaumen. Das Konzentrat ist in anwenderfreundliche Einzelpäckchen vorportioniert und überzeugt durch seine einfache und saubere Handhabung. Aufgrund der Bienenungefährlichkeit (B4) ist Curacor T Steinobst-Pilzfrei ideal zur Anwendung während der Blütezeit (Infektionszeitraum der Monilia) geeignet.

    • Anwenderfreundliche Handhabung dank Portionsbeutel
    • Kurze Wartezeiten
    • Ideales Produkt zur Blütezeit

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und Symbole beachten.

Erhältliche Größen: 30 g

Anwendungszeitraum

Ideale Anwendung
Mögliche Anwendung
Nicht zutreffend

Anwendungshinweise

Anwendung: 
wasserlösliches Granulat, Dosierhilfe: Portionsbeutel

Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.

Dosierung

Steinobst (Süßkirsche, Sauerkirsche und Pflaume): Gegen Grauschimmel (Botrytis cinerea) an Kirschen sowie Monilia- Fruchtfäule (Monilinia fructigena) an Kirschen und Pflaumen: 1 Dosierbeutel/5 Liter Wasser für 100 m² je m Kronenhöhe spritzen. Maximal 3 Anwendungen* in der Kultur bzw. Jahr im Abstand von 10 – 14 Tagen.

Gegen Monilia-Spitzendürre (Monilinia laxa) an Kirschen und Pflaumen: 1 Dosierbeutel/5 Liter Wasser für 100 m² je m Kronenhöhe spritzen. Maximal 3 Anwendungen* in der Kultur bzw. Jahr im Abstand von 7 – 14 Tagen.

Erdbeeren: Gegen Grauschimmel (Botrytis cinerea): 1 Dosierbeutel/5 Liter Wasser auf 25 m² spritzen. Blätter, Blüten und Früchte gut benetzen. Maximal 3 Anwendungen* in der Kultur bzw. Jahr im Abstand von 7 – 14 Tagen.

Beerenobst (ausgenommen Erdbeere): Gegen Grauschimmel (Botrytis cinerea) an Beerenobst: 2 Dosierbeutel/5 Liter Wasser auf 50 m² spritzen. Maximal 4 Anwendungen* in der Kultur bzw. Jahr im Abstand von 7 – 14 Tagen.

Weinrebe (Nutzung als Tafel- und Keltertraube): Gegen Grauschimmel (Botrytis cinerea) 1 Dosierbeutel/5 Liter Wasser für ca. 31 – 63 m² spritzen. Maximal 2 Anwendungen** in der Kultur bzw. Jahr.

Tomaten: Gegen Grauschimmel (Botrytis cinerea) an Tomaten im Gewächshaus: 2 Dosierbeutel/5 Liter Wasser bei Pflanzenhöhe bis 50 cm für 100 m², bei Pflanzenhöhe von 50 – 125 cm für 67 m², bei Pflanzenhöhe >125 cm für 50 m² spritzen. Maximal 3 Anwendungen* in der Kultur bzw. Jahr.

Zierpflanzen: Gegen Grauschimmel (Botrytis cinerea) an Zierpflanzen im Gewächshaus 2 Dosierbeutel/5 Liter Wasser für 50 m² (Pflanzenhöhe bis 50 cm), für 20 m² (Pflanzenhöhe 50 – 125 cm) bis zur sichtbaren Benetzung spritzen. Maximal 2 Anwendun- gen* in der Kultur bzw. Jahr im Abstand von 10 – 14 Tagen.

Wartezeit vor Ernte

  • Kirschen und Pflaumen: 3 Tage Erdebeeren: 3 Tage Beerenobst : 7 Tage Weinrebe : 21 Tage Tomaten: 3 Tage Zierpflanzen: Keine

Reichweite

  • Für 6 x 5 Liter Spritzbrühe

Downloads

Zusammensetzung

    500 g/kg Fenhexamid

Zulassungsinformationen

Zulassungsname: Curacor T Steinobst-Pilzfrei

Zulassungsnummer: 007362-64