Bambus

Bambus (Bambusoideae) ist eine Unterfamilie aus der Familie der Süßgräser und ist eine Pflanze der Superlative.  Erfahren Sie mehr über Bambus

Schützen

Mehr über Bambus

Bambus (Bambusoideae) ist eine Unterfamilie aus der Familie der Süßgräser und ist eine Pflanze der Superlative.  Eine Vielzahl der aus Asien stammenden Bambusarten haben sich bei uns in Deutschland einen festen Platz in der Gartengestaltung erworben.  So finde man hier sehr gut winterharte Sorten, die sich für die Flächenbedeckung eignen, sowie Arten die sich hervorragend als Hecke oder in der Solitärstellung verwenden lassen.  Wichtig ist es sich beim Kauf gut beraten zu lassen, da einige Arten rhizombildend sind und sich ohne Rhizomsperre im ganzen Garten ausbreiten.  Idealerweise bieten man dem Bambus einen sonnigen, windgeschützten und warmen Standort.  Der Bambus stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden, so eignen sich sowohl sandige, als auch lehmige Böden für die Verwendung. Lediglich Staunässe sollte vermieden werden, damit die Rhizome und Wurzeln im Wasser nicht faulen.
Tipp: Machen Sie das Pflanzloch doppelt so groß, wie der Ballen der gekauften Pflanze; das bietet der Pflanze noch ausreichend Raum, um sich entwickeln zu können.